Der American Staffordshire Terrier  Gruppe 3, Sektion 3,

FCI-Standart Nr. 286

Steckbrief

 

Rasse:                              

American Staffordshire Terrier

 

Herkunft:

USA

 

Widerristhöhe                 Gewicht:

Rüde: 46 - 48 cm              18 - 30 kg

Hündin: 43 - 46 cm

 

                                                                                     Lebenserwartung:

                                                                                     9 - 15 Jahre

 

                                                                                     Fell & Farbe:

                                                                                     Kurz, dicht, einfarbig ,mehrfarbig,

                                                                                     oder gefleckt.

 

                                                                                    Charakterzüge: 

                                                                                    Mutig, aufmerksam, lernfähig, lebhaft

 

Der American Staffordshire Terrier (Amstaff) ist eine äusserst intelligente Hunderasse, die schnell lernt, gepaart mit seinem athletischen Körper ergibt das einen tollen Arbeitshund für alle möglichen Hundesportarten wie Agility, Obedience, Flyball, Breitensport aber auch für die Ausbildung zu Therapie-, Rettungs- oder Lawinensuchhund oder einfach für einen guten Familienhund.

 

Die Rasse ist gegenüber Menschen sehr freundlich. Freunde der Familie und freundliche Fremde werden wie echte Familienmitglieder stürmisch begrüsst, indem der Amstaff den Besucher von ober bis unten ableckt, anspringt und ungeduldig seine Streicheleinheiten fordert. Zu Kindern ist die Rasse gutartig, da sie gerne toben und spielen. In der Regel ertragen sie jede Zudringlichkeit von Kindern, ohne die Miene zu verziehen. Wird es ihnen zu viel, ziehen sie sich zurück.

Der Amstaff möchte gefordert werden und man sollte ihm die Möglichkeit geben seinem Menschen zu gefallen, denn das ist es, wonach er strebt.

 

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass der Amstaff sehr gerne und bei jeder Gelegenheit gräbt, dass heisst als Besitzer kann man sich von seinem englischen Rasen verabschieden. Und er hat auch ein aussergewöhnliches Sprungvermögen, sodass der Zaun eine Mindesthöhe von 170 cm haben sollte.

 

Sehr angenehm ist auch, dass der Amstaff kein Kläffer ist, da er sich seiner Stärke bewusst ist und daher nur bellt, wenn Gefahr für seine Menschen droht.

 

Bei liebevoller und konsequenter Erziehung wird dieser erstaunliche Hund Sie in seinen Bann ziehen und Sie werden sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen können.

 

Der American Staffordshire Terrier ist ein Listenhund. Er darf nicht in allen Kantonen gehalten werden. Bitte erkundigen Sie sich bei ihrem Vet. Amt.